GHL

ProfiLux 3.1A eX und ProfiLux 3.1N eX ProfiLux 3 ex

ArtNr.: profiluxIIIex.6
Lieferzeit 3 Wochen

Ratenkauf möglich:

ProfiLux 3.1A eX und ProfiLux 3.1N eX

Die ultimativen High-End Computer.

Der Computer für höchste Ansprüche. Wie ProfiLux 3.1, neben pH-Wert und Temperatur misst und regelt er  zusätzlich Leitwert und Redoxpotential. Das von Süß- auf Salzwasser umschaltbare Leitwert-Modul sowie das Redox-Modul sind integriert. Der High-End Computer weist 4 Eingänge für Füllstand-Sensoren oder Leckage-Melder und 6 1-10V-Schnittstellen auf.

Es gibt 2 Modelle:

  • ProfiLux 3.1A eX: ohne integriertem Netzwerkanschluss und ohne Webserver (entsprechendes Modell bitte über Drop Down Menü auswählen!)
  • ProfiLux 3.1N eX: mit integriertem Netzwerkanschluss und mit Webserver (entsprechendes Modell bitte über Drop Down Menü auswählen!)

 

Außerdem unterscheiden sich die Modelle in manchen Funktionen, auf die Unterschiede wird in der Computer-Übersicht und weiter unten hingewiesen.

Leistungsmerkmale im Überblick:

  • 32 (ProfiLux 3.1N eX) bzw. 16 (ProfiLux 3.1A eX) Kanäle Beleuchtungssteuerung für dimmbare und nicht dimmbare Leuchten, damit sind bis zu 32 Leuchten separat einstellbar
  • Sonnenauf- und Untergang
  • Mondphasensimulation, kalendarisch berechnet
  • Wolkensimulation per Zufallsgenerator, Gewittersimulation
  • Regentage programmierbar
  • Futterpause für Pumpen
  • Ansteuerung von bis zu 16 (ProfiLux 3.1N eX) bzw. 8 (ProfiLux 3.1A eX) regelbaren Strömungspumpen (Ebbe-/Flut- und Wellensimulation)
  • Betriebsstundenzähler für Leuchtmittel
  • Einbrennmodus für Leuchtstoffröhren
  • Akkugepufferte Echtzeituhr
  • PC-Schnittstellen RS232, LAN (nur ProfiLux 3.1N eX) und USB eingebaut, WLAN optional, Bedienung mit kostenloser Windows™-Software ProfiLuxControl möglich
  • Integrierter Webserver (nur ProfiLux 3.1N eX): Anzeige von Werten und Zuständen, Ändern von wichtigen Einstellungen, Email-Client, DHCP, SNTP, TFTP, RSS
  • Anschlussmöglichkeit für externes Display
  • Anzeige von Erinnerungstexten (z.B. "Filterwechsel!")
  • Ansteuerung von bis zu 64 (ProfiLux 3.1N eX) bzw. 48 (ProfiLux 3.1A eX) Schaltsteckdosen und Dosierpumpen
  • 32 (ProfiLux 3.1N eX) bzw. 16 (ProfiLux 3.1A eX) Zeitschaltuhren und Dosierpumpen programmierbar
  • Kinderschutz über PIN-Code
  • Einfache und intuitive Bedienung, alle Einstellungen werden in Form interaktiver Dialoge vorgenommen
  • Einstellungen werden netzausfallsicher in nichtflüchtigem Speicher (FRAM) abgelegt
  • Computer ist mit 2 Zusatzmodulen intern erweiterbar, mit unserer Erweiterungsbox Expansion Box sind Erweiterungen praktisch keine Grenzen gesetzt
  • Anschlussmöglichkeit für Funkuhrempfänger (DCF)
  • Mehrere ProfiLux können vernetzt werden
  • Regelung des pH-Wertes über CO2-Zugabe (abwärts regeln) oder durch Alkalisieren (aufwärts regeln), programmierbare Nachtabschaltung
  • Temperaturfolgeregelung für Heizstab, Bodenfluter und Kühlung, programmierbare Nachtabsenkung, drehzahlregelbare Lüfter ansteuerbar
  • Messen und Regeln von Leitwert (Messbereich Süßwasser oder Meerwasser umschaltbar)
  • Messen und Regeln des Redox-Potenzials
  • Alarmfunktion, Ausgabe des Alarms optisch, akustisch und über Schaltsteckdose
  • Betriebsstundenzähler für alle Sensoren
  • Therapieprogramm für kranke Fische
  • Mit Erweiterungskarten können Redox-, Leitwert- und Sauerstoffwerte gemessen bzw. geregelt werden.
  • Anschlussmöglichkeit für 4 Niveausensoren
  • Automatische Kalibrierung aller Sensoren
  • Messdatenerfassung
  • Temperatursensor im Lieferumfang

 

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten