Korallen-Zucht

Zeovit®-Filter mit Eheim Pumpe

  • Modelle S, L und XL 
  • inkl. Eheim Pumpe
ArtNr.: 4554545
×
  • Zeovit®-Filter mit Eheim Pumpe
Lieferzeit 1-3 Tage

ZEOvit®-Filter mit Eheim Pumpe

Die ZEOvit®-Filter wurden von Korallenzucht entwickelt und speziell für die ZEOvitmethode gebaut. Der Zeovit® Filter wird mit Deckel geliefert und muss nicht geöffnet werden, um den Reinigungsstab zu betätigen. Mit einer Art Simmerring ist der Reinigunsstab durch den Deckel gearbeitet und ist somit einfach bei laufendem Filter bedienbar!

Funktion:

Wasserdurchfluss von unten nach oben, dadurch ist das Material immer getaucht. Der Deckel wurde mit einer umlaufenden Dichtung versehen und ist gesteckt, das Öffnen ist sehr einfach und ohne Werkzeug in Sekunden machbar. Am Boden befindet sich ein Lochgitter, an dem ein Kunststoffstab befestigt ist. Mit diesen Stab ziehen und drücken Sie bei laufenden Filterbetrieb das Material nach oben und unten. Dabei wird Mulm ausgespült und Kanalbildung im Material vermieden. Es ist wichtig, dass das ZEOvit® immer sauber ist, sonst arbeitet es nicht optimal. Für einen verstärkten Nitrat- und Phosphatabbau können Sie auch eine Zeitschaltuhr anschliessen im Wechselintervall nachts 3 Stunden an- und abschalten. Durch diesen Wechsel von sauerstoffarm zu sauerstoffreich wird im ZEOvit® massiv PO4 und Nitrat von den Bakterien umgebaut und veratmet. Dies können sie durch ZEostart- oder Zeofoodzugabe noch beschleunigen. Zeostart und ZEOfood wirkt auf keinerlei empfindliche Korallen oder Fische schädlich, im Gegenteil, das Wachstum wird sich von fast allen Korallen stark erhöhen.

Anmerkung:

Nach mehreren Jahren mit dem ZEOvitfilter hat sich gezeigt, dass nach dem Reinigen des Materials Korallen den austretenden schleimigen Mulm nutzen, es handelt sich meiner Meinung nach um eine hochwertige Art von verwertbarem Bakterioplankton, da sich Grosspolypige aufblasen, Kleinpolypige strecken weit die Polypen aus, Anemonen stehen eine Stunde danach fast doppelt so gross und alle Arten von Weichkorallen sind richtig flauschig. Desweiteren halten wir seit dieser Methode ganz einfach auch Gonioporas, Alveoporas, Hornkorallen und Heliofungias in vielen Farben ohne jegliche Probleme.

Modelle:

  • Zeovitfilter S mit Pumpe Eheim 1250 für 1 bis 2 L ZEOvit®
  • Zeovitfilter L mit Pumpe Eheim 1250  für 4 L ZEOvit®
  • Zeovitfilter XL mit Pumpe Eheim 1260 (2400Liter/Std.) für max. 7 Liter ZEOvit®
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Google Analytics erlauben: Nein | OK