Gilbers Umwelttechnik

DIAKAT B 4 - 8 mm Phosphatadsorber 500 g

  • in 500, 1000 oder 5000 g Packungen
  • Spezial-Adsorber auf Eisenhydroxidbasis
  • für die Entfernung von Schadstoffen wie z.B Arsenat, Phosphat, Silikat
ArtNr.: 26646
×
  • DIAKAT B 4 - 8 mm Phosphatadsorber 500 g
 15,80 €/kg
Lieferzeit 1-3 Tage

Ratenkauf möglich:

DIAKAT B - Spezial-Adsorber auf Eisenhydroxidbasis für die Entfernung von Schadstoffen wie z.B Arsenat, Phosphat, Silikat, aus Teich-, Süß- und Meerwasser. Schadstoffe werden am Adsorber gebunden und sind nicht mehr eluierbar. Die behandelten Wässer werden nicht negativ beeinflußt.

Anwendunghinweis für Salzwasser:

Granulate, die verwirblen, erzeugen einen Abrieb. Deshalb immer Filterwatte am Filterausgang platzieren. In salzhaltigen Wässern können Granulate auf Eisenbasis "verbacken", wenn sie längere Zeit mit einer geringen Filtergeschwindigkeit durchspült werden. Sicherheitshalber  alle 2-3 Tage den Filterbehälter etwas schütteln oder mit mit einer höheren Filtergeschwindigkeit die Granulatkörner kurz aufwirbeln lassen. Den Wasserablauf bitte entsorgen, da er Schwebstoffe und Trübstoffe enthalten kann. Anaerobe (sauerstoffarme) Zustände im Filterbehälter vermeiden, da sonst unter den reduzierenden Bedingungen Eisen-II-Verbindungen (z.B. Eisensulfid, Eisensulfat, Eisencarbonat) entstehen können. Dosierempfehlung: je nach Schadstoffbelastung ca. 50-150 ml DIAKAT B pro 100 Liter Wasser. Standzeit von DIAKAT: abhängig von Wasserinhaltsstoffen, Fütterungsgewohnheiten, Depots

Anwendungsbeispiel zur Leitungswasseraufbereitung:

DIAKAT B kann zur Aufbereitung von Leitungswasser oder Osmosewasser verwendet werden, wenn dieses z.B. Kupfer, Blei, Zink, Phosphat oder Silikat enthält.
Wasser in einen Kannister oder Tank einfüllen und ein Säckchen, gefüllt mit DIAKAT in diesen hängen. Mit einer kleinen Umwälzpumpe/Strömungspumpe dafür sorgen, dass das Wasser in Bewegung bleibt. Nach ein paar Tagen sollte die Konzentration der Wasserinhaltsstoffe deutlich niedriger sein.
Anschließend das Wasser im Behälter oder Tank für einen Tage stehen lassen, damit sich eventuell vorhandener Abrieb oder Trübstoffe absetzen kann. Das Wasser kann nun nach einer Eignungsprüfung verwendet werden.


Schadstoffkonzentrationen in der Anfangsphase regelmäßig überprüfen.
Größere Aufnahmekapazität durch höheren Eisenhydroxidanteil

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
Sehr effektiver Phosphatadsorber in der 1 Liter Dose
ehemaliger Verkäuferpreis 44,00 € jetzt nur 31,40 € * 31,40 €/kg
  • Kabonaterhöhung, Stabiliesierung pH-Wert
12,35 € * 24,70 €/l
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten