Balling Methode | Anleitungen, Informationen & Zubehör | coral-garden.de

Balling Methode®, sowie die abgewandelte Light Methode zur Versorgung für das mit Steinkorallen besetzte Meerwasseraquarium

 

Balling Methode Zubehör

Die Balling Methode ist bekannt als äußerst unkompliziertes Verfahren zur Versorgung des Aquariums mit Calcium, Magnesium, Karbonathärte und Spurenelementen. In Deutschland hat das Balling-System in der Meerwasseraquaristik den bisher beliebten Kalkreaktor nahezu abgelöst.

Immer mehr Meerwasser-Aquarianer benutzen Balling-Salze auch für den Betrieb mit einem Kalkreaktor um chemische Missverhältnisse im Meerwasseraquarium, wie sie beim Betrieb eines Kalkreaktors vorkommen können, entsprechend von Hand ausgleichen zu können. Zur optimalen Versorgung eines Meerwasseraquariums werden diese Stoffe täglich per Hand oder durch eine Dosierpumpe zugeführt.

Starke Beleuchtung, Steinkorallenhaltung und spezielle Bakteriensysteme veränderten die Bedürfnisse der Wasserchemie und machten eine Anpassung der Balling Methode notwendig. Hierfür wurde eine neue Methode entwickelt und diese an die heutigen Gegebenheiten der modernen Riff-Aquaristik angepasst. Unsere Salze entsprechen pharmazeutischen Reinheitsstufen und sind entsprechend geschützt verpackt.

Die Zufuhr bioaktiver Komponenten in den Fauna-Marin Balling-Salzen verhindert bei der Anwendung zur Balling Methode eine Verdunklung der Korallen und steigert deren Wachstum sowie die Farbausbildung.

Folgende Wasserwerte sollten sich im Dauerbetrieb im Meerwasseraquarium ergeben und durch die Balling Methode angepeilt werden:

Calcium 380 – 420 mg/Liter Magnesium 1200 – 1350 mg/Liter Alkalinität 6,5 – 8 dkH Salinität 33 – 35 Promille Anleitung zur Balling Light Methode Es werden drei 5-Liter-Kanister getrennt angesetzt

1. Kanister:

2 kg Calciumchlorid-Dihydrat in 4 Liter Osmosewasser auflösen und den Kanister danach mit Osmosewasser auffüllen. ! Achtung ! immer das Salz in das Wasser geben - niemals umgekehrt! Zusätzlich werden 25 ml Trace B Schwermetall Komplex 25 ml Trace B Strontium / Barium Komplex dem Kanister zugegeben. 2. Kanister:

2 kg Magnesiumchlorid-Hexahydrat 4 Liter Osmosewasser auflösen und den Kanister danach mit Osmosewasser auffüllen. Magnesiumsulfat benötigt man nicht zwingend, da es sich im Wasser anreichern würde.

In diesem Kanister erfolgt keine weitere Zugabe!

3. Kanister:

500 g Natriumhydrogencarbonat in 4 Liter Osmosewasser auflösen und den Kanister danach mit Osmosewasser auffüllen. Zusätzlich werden

25 ml Trace B Jod Flour Komplex dem Kanister zugegeben.

Es können auch größere Kanister benutzt werden, hierbei müssen Sie die Zugabemengen pro Kanister einfach hochrechnen.
 

Balling Light Methode Starter Kit

Allgemeine Hinweise und Anleitungen zur Balling Methode:

Verwenden Sie lauwarmes Wasser zum Auflösen des Karbonates. Es wird in diesem Kanister immer ein kleiner Rest übrig bleiben. Dies hat aber keinen Einfluss auf die Haltbarkeit der Lösung.

Um den Wert + 30 mg zu erreichen, müssen also 75 ml / 7 Tage = 10 ml zugegeben werden. Mittels dieser einfachen 3-Satz-Berechnung können Sie in wenigen Tagen jeden Ihrer gewünschten Werte einfach einstellen und automatisch nachdosieren lassen.

Am Anfang wird eine tägliche Kontrolle der Calcium( Ca Test ), Magnesium (Mg Test) und die dKH-Werte ( KH Test) durchgeführt und ggf. anschließend am Gerät die Dosiermenge angepasst.

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Wassertests mit einer Referenzlösung, z.B. von Fauna Marin zu überprüfen.

Verwenden Sie idealerweise als nützliches Zubehör eine Dosierpumpe bzw. einen Dosiercomputer. Im Alltagsstreß vergisst man doch immer wieder mal die Dosierung bzw. führt diese mehr oder weniger unregelmäßig durch.
Halbwegs konstante Werte sind jedoch wichtig für die empfindlichen Korallen. Mittels Dosierpumpe können Sie die Flüssigkeiten über den Tag verteilt dosieren. Dadurch erreichen Sie noch konstantere Werte. Vermutlich niemand möchte 3x am Tag die Flüssigkeiten per Hand zugeben ... und dann auch noch zeitversetzt...

Der GHL Dosiercomputer eignet sich hierzu hervorragend, da jeder Kanal einzeln einstellbar ist und die Substanzen im Abstand von je 5 Minuten zweimal am Tag zudosiert werden. Nach spätestens 2 Wochen hat man den für das eigene Aquarium spezifischen Bedarf ermittelt und das Dosiergerät entsprechend eingestellt.

Inzwischen gibt es jedoch auch eine Reihe günstiger Dosierpumpen, die Ihren Zweck ebenso erfüllen. Beliebt ist unter anderem die Dosierpumpe von ATI.

Die Zugabe von Mineralsalzen kann per Hand erfolgen, ist aber bei regelmäßigem Wasserwechsel von 10 % in der Woche nicht unbedingt erforderlich, da ein gutes Marken Meersalz den Mineralsalzbedarf ausreichend deckt.

Der Verzicht auf das Mineralsalz bei der Balling Light-Methode erklärt sich nicht nur aufgrund des regelmäßigen Wasserwechsels, sondern auch an der generell zu hohen Menge gelöster Spurenelemente in unseren Aquarien.

Daher gibt es die so oft beschriebene Ionenverschiebung nur in der theoretischen Betrachtung der Balling-Methode. Der regelmäßige Wasserwechsel hilft Ihrem System, unerwünschte Stoffe zu verdünnen und die Anpassung und Kontrolle der Salinität ist hierbei sehr einfach durchzuführen.

Bitte messen Sie regelmäßig den Salzgehalt Ihres Meerwasseraquariums und passen Sie diesen ggf. an. Verwenden Sie hierzu Refraktometer (regelmäßig eichen) oder einen hochwertigen Aräometer, z.B. von Tropic Marin.

Selbstverständlich eignet sich das Balling System ebenfalls zur manuellen Zugabe. Geben Sie hierzu die Lösungen in einen gut durchströmten Bereich in das Technikbecken ihres Aquariums.

Zwischen den einzelnen Dosierungen sollten ca. 10 Min Abstand liegen. Beginnen Sie mit der Zugabe von Magnesium, danach Calcium und Carbonat.

Informationen zu unterschiedlichen Qualitäten bei den (Balling) Salzen

Da immer wieder Chemikalien bzw. Salze (Natriumhydrogencarbonat, Calciumchlorid-Dihydrat, Magnesiumchlorid-Hexahydrat & Magnesiumsulfat-Heptahydrat) in den Aquaristikhandel gelangen bei denen die Qualität angezweifelt werden muss, möchten wir darauf hinweisen, dass Coral-Garden ausschließlich Salze in hoher Reinheit vertreibt und dies mit auf Coral-Garden ausgestellten Analysezertifikaten belegen kann.

Auf Anforderung lassen wir Ihnen gerne eine Kopie zukommen!

In Ihrem eigenen Interesse empfehlen wir ihnen bei der Balling Methode keine Versuche mit günstigen Qualitäten. Im Bild unten sehen Sie links für aquaristische Zwecke hochwertige Qualität, im rechten Eimer billigere techn. Qualität. Sie sehen deutlich die Ablagerungen und Verunreinigungen die die unterschiedlichsten giftigen Substanzen beinhalten können. Diese würden Sie täglich! Ihrem Aquarium zufügen. In unserem Fall kam es zu unansehnlichen Bodenlägen, Bakterienbelägen, Schmieralgen etc.

Qualitäten Ballingsalze zur Ballingmethode
Der nicht allzu hohe Aufpreis zu qualitätiv hochwertiger Salze sollten Ihnen Ihr Aquarium und Ihre Tiere wert sein!

Sie finden in unserem Shop Ballingsalze von Fauna Marin, Tropic Marin, Preis & unsere Eigenmarke.

In allen Fällen handelt es sich um hochwertige Salze, die sie bedenkenlos nach der Methode von HW Balling verwenden können.


Bezugsquelle für alles rund um die Balling Methode:


Balling Salze, Balling Starter Sets, Kanister, Spurenlementente und vieles mehr erhalten Sie hier in unserem Shop.

Anfängern in Sachen Balling (Light) Methode möchten wir das Starter Set von Fauna Marin ans Herz legen. Hier erhält man eine vernünftige Grundausstattung mit der man nichts falsch machen kann und welche sich jederzeit erweitern lässt.

Bild von Inhalt des Fauna Marin Balling Light Starter Set
Diese Dinge enthält das Starter Kit. Alles was man für den Beginn benötigt. Der enthaltene transparente Schlauch fehlt auf dem Bild noch.

Neben den Salzen Carbonate-, Calcium- & Magnesium-Mix, sowie den zugehörigen Spurenelementen, erhält man gleich passende Kanister und Schläuche in einem Paket. Selbst an Details wie Bohrungen in den Deckeln der Kanister für die Schläuche und Aufkleber zur Markierung der jeweiligen Kanister und Dosierpumpe wurde gedacht. Außerdem enthält jedes Set einen CODE für kostenlosen Aquacalculator Zugang!

Zum Abschluss zeigen wir Ihnen noch ein paar sehr hilfreiche Promotion- und Erklär-Videos zur Balling Light Methode:

Balling Light Methode allgemeine Dinge:

Video zeigt das anmischen der Salze und Spurenelemente in der Balling Light Methode:

Video über das Balling Light Einsteiger Set von Fauna Marin:

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Google Analytics erlauben: Nein | OK