• Wi-Fi-Standard in der Steuerung
  • Farbe weiß und schwarz
  • Für Becken bis 120 cm tiefe
  • Farbe weiß und schwarz
  • Mit 80° Linsen ausgestattet
  • Farbe weiß und schwarz

Die Modelle AquaIllumination Hydra und Prime TM

AI Aqua Illumination Prime


Die Prime TM ist die erste LED Leuchte von AI bei der ein Wi-Fi-Standard in der Steuerung vorhanden ist. Dies bedeutet, dass kein Regler oder Controller notwendig ist, um das Licht zu regeln. Ein Smartphone oder Computer ist alles was Sie hierzu benötigen.
Einfach eine Leuchte mit dem System verbinden, diese wird zum „Master“ und kontrolliert alle weiteren Leuchten automatisch. Die PrimeTM ist mit einer Vollspektrum-Leistung ausgestattet und erfüllt damit höchste Qualitätsansprüche. Es können auch Spektren ausgegeben werden, welche den sichtbaren Bereich überschreiten.
Sie verwendet die neueste LED-Technologie von führenden Herstellern mit der besten Leistung. Es werden standardmäßig 80°-Linsen verwendet für eine möglichst ausbalancierte Verteilung des Lichtes.
Die Linsen sind speziell angefertigt worden und erhöhen die optische Effizienz und führen zu einer verbesserten Farbmischung. Die Ausleuchtungsfläche beträgt laut AI 45x45 cm, es sind aber durchaus auch 50x50 cm Fläche möglich. Die AI PrimeTM hat einen Spitzen-PAR-Wert von 250 µMol bei einer Tiefe von 30 cm, mehr als genug für auch die hungrigste Koralle oder Muschel. Die Maximalleistung liegt bei 50 W.


AI Aqua Illumination Hydra HD LED Serie

                                                                                                               


Mit der neuen Hydra HD (HyperDrive) Serie von AI wird das komplette Potential der LEDs genutzt und die Möglichkeit für mehr Kontrolle gegeben.
Man ist nicht länger an eine feste Leistungsgrenze pro Kanal gebunden. Die neue Hydra HD passt die verfügbare Leistung dynamisch an jede Farbe an, wobei die Leistung der Farbkanäle verwendet wird, welche nicht voll ausgenutzt werden, um die volle Leistung auszuschöpfen.

Kein Controller bei der Aqua Illumination Hydra notwendig / BUILT IN WiFi

Das bereits eingebaute WiFi der Hydra-HD Serie sorgt dafür, dass sich die Lampen direkt mit dem Netzwerk verbinden können, um, wie bei der AI Prime auch, mehrere Lampen in einem Netzwerk zu verbinden. Zusätzlich können Sie auch die myAI-App für iOS oder Android zur Steuerung verwenden. Über einen Browser am Desktop oder Mac ist dies ebenfalls möglich.

Effekte

Die Aquaillumination Hydra Hyper-Drive Serie ist mit einigen tollen Effekten ausgestattet.

Unter anderem mit:

• Blitzsimulation
• Akklimatisationsphase
• Ramp-Times (Dimmphase)
• Mondlichtsimulation

Einsatzbereich der AquaIllumination Hydra

Die Hydra 26 HD leuchtet eine Fläche von ca. 60x60 cm aus, bei einer Höhe von ca. 30 cm über dem
Wasserspiegel. Bei der Hydra HD 52 werden ca. 90x90 cm ausgeleuchtet, bei einem Abstand zum
Wasserspiegel von ca. 30 cm und einer Wassertiefe von ca. 120 cm.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Google Analytics erlauben: Nein | OK